OKAMBARA Bushcamp: Biosphere Expeditions schlägt Lager in Bushcamp auf

Für insgesamt gut vier Monate schlagen die Forschungsteams von Biosphere Expeditions ihr Lager im OKAMBARA Bushcamp auf. Von August bis November werden Volunteers wieder unter der Anleitung von Wissenschaftlern die OKAMBARA-Tierwelt erforschen und Daten sammeln. … Weiterlesen

okambaraTV: Nashorn-Artenschutz aus der Luft, Teil 2

Die “Besenderung” ist eine wichtige Maßnahme im Artenschutz. Auch die OKAMBARA Nashörner wurden vergangenes Jahr “besendert”. Um das tun zu können, müssen die Dickhäuter betäubt werden. Per Hubschrauber geschieht das schnell und effektiv. Und mit minimalem Streß für die Tiere.

okambaraTV: Rhino-transmitter-tagging-project

Es sind atemberaubende Bilder! So sieht moderner Artenschutz heute aus.  Um die OKAMBARA Nashörner zu “besendern”, müssen die Dickhäuter natürlich erst einmal betäubt werden. Das erledigt der Tierarzt. Und zwar aus der Luft. So geschah das auch vergangenes Jahr auf … Weiterlesen

Nashörner: Emil’s Familie

Nashornbulle “Emil” präsentiert sich mit seiner “Familie” während eines Game Drives den OKAMBARA-Gästen. Bilder von okambara.de-Userin Barbara, die erst kürzlich von einem OKAMBARA-Aufenthalt zurückgekehrt ist.

Galerie

Tobias schaut genauer hin

This gallery contains 15 photos.

Unser Volunteer Tobias sucht und findet die “Faszination OKAMBARA” im Detail und fotografiert allerhand bizarre Kreaturen. Manchmal genießt er aber auch einfach nur die sagenhafte Aussicht auf den OKAMBARA Bergen. Danke für die tollen Bilder, Tobias!